„Durch das Gefühl erhalten Gedanken Fleisch und Blut und werden fähig, die Materie zu berühren“

 

(Omraam Mikhael Aivanhov)

martina
petra

Gussenbauergasse 1/8

1090 Wien

 

E: office (at) institut-sens.at

T: +43 664 222 31 22

Das Team

Petra Karner und Martina Weissenböck arbeiten seit 1999 in der Konzepterstellung und Leitung von Weiterbildungsseminaren zusammen. Aus ihrer gemeinsamen Arbeit  entwickelten sie ein methodenübergreifendes Konzept, das ihr Wissen über psychische, neurologische und vegetative Prozesse integriert, um Selbstkompetenz und innere Stärke nachhaltig zu entwickeln.
 

martina8
foto_pk

Mag.a Martina Weissenböck

Psychotherapeutin, Klinische- und Gesunheitspsychologin, Coach.
EMDR-Supervisorin. Hypnosystemische Traumaarbeit, NLP, Energy Psychology,  Brainspotting und Körpertherapie (Müller-Schwefe). Bewegungspädagogin in der Franklin-Methode©, Gründerin und Leiterin von sens – Institut zur Stärkung der Selbstkompetenz.

 

Telefon:   0664/222 31 22
mail:   weissenboeck(at) institut-sens at

Praxis:   1090 Wien, Gussenbauergasse 1/8

Petra Karner

Psychotherapeutin, Supervisorin für EMDR-TherapeutInnen und Einsatzkräfte. Erste Hilfe im psychischen Bereich. Brainspotting, Anwendung und Lehre verschiedener körperpsychotherapeutischer Verfahren (Reich, Rotschild, Müller-Schwefe, Gründerin von sens– Institut zur Stärkung der Selbstkompetenz.


Telefon: 0699/11 36 69 87
mail: karner(at)institut-sens at
Praxis: 1070 Wien, Halbgasse 25/5